CB450N (PC14)

Die 27 1/2 PS Winterschlampe

Da hatte ich Ende 2013 mal wieder eine tolle Idee… ich such mir was was keiner mehr haben will und bastel dran rum… oder so ähnlich. Bedingungen…. unter 500EUR, max.500ccm, max. 2 Zylinder, Bj. mitte 80er Jahre, nicht zu schade um verkommen zu lassen, technisch einfach aber ok und günstig im Unterhalt.

Gedacht getan und div. Internet Foren durchwühlt, ein paar Wochen im Auge behalten und dann 2 Maschinchen genauer angeschaut. Geworden ist es dann für kleines Geld eine 86´er Honda CB450N Typ. PC14 mit sagenhaften 27PS, wovon beim Kauf gefühlt 13,5PS also gut die Hälfte, verfügbar waren.

In der ersten Wintersaison dann gute 1500km gefahren… mit rasanten maximalen 100km/h und einem Verbrauch von gut 9-10L auf 100km. Jaja war schon schnell klar das da was faul war aber ich wollte ja fahren. Fehlersuche war dann für Frühjahr geplant.

Die Suche nach den fehlenden KM ergab dann einen Defekt an der Lichtmaschine. Gebrauchtteil für einen Kasten Bier eingetauscht und ans Wechseln gemacht…. und das Ding geht wieder gut auf 140km/h bei moderaten 5L Verbrauch.

Aktuell laufen wieder die Vorbereitungen zur Wintersaison 2014/15… Fahrwerk ein wenig optimieren… (Winter)Reifen erneuern inkl. Eintragung einer moderneren Größe, Auspuff abdichten / schweißen, kleine Scheibe anbringen und vielleicht aber auch nur wenn noch viel Zeit bevor das erste Salz auf der Straße liegt, denn dann soll die kleine ja wieder gefahren werden, ein kleiner Sitzbank/Heckumbau.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mal schauen was es noch wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.