Radlager Wechsel schnell gemacht… :D

Nachdem bei einer kleinen Runde am Freitag Nachmittag das Vorderradvon meinem kleine Oldtimer so langsam eine seltsame Eigendynamik entwickelte habe ich mal eben kurz entschlossen die Radlager zu kontrollieren.

Nun man konnte merklich Spiel der Lager fühlen, Laufgeräusche waren allerdings im eingebauten Zustand nicht zu hören.

Also Rad raus, alles schön entfettet und mal von Hand durchgedreht… rechts ok… links ohweh, nicht nur das das Teil gut korrodiert ist nein es sind guten 3mm Spiel in der Laufbahn vorhanden.

Mal fix den Werkstatt Schrank durchwühlt und noch 2 Lager der selben Größe gefunden…  wer weiß wofür die mal sein sollten? Egal… dafür sind die neuen Lager aber auch komplett gekapselt und somit etwas unempfindlicher gegenüber Feuchtigkeit.

Die alten Radlager fachmännisch rausgekloppt, alles gereinigt, neu gefettet und wieder zusammen gesteckt. Neue Dichtringe montiert und das Rädchen wieder in die TR gehängt. Alles schön verschraubt und das wars… Arbeitsaufwand ca. 1Stunde incl. Lager suchen. :P

Mal schauen wann die hinteren fällig sind. :D

TR1 Radlager vorne [1024x768]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.